Wiedereröffnung

Home / Allgemein / Wiedereröffnung
Wiedereröffnung

Liebe Freunde der darstellenden Kunst!

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu dürfen, dass wir mit Genehmigung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung als Bildungs-, und Kultureinrichtung sofort wieder mit Ihren Kindern trainieren dürfen. Bis zum 5. Juni findet unser Unterricht Outdoor statt. Die Kurse starten in Absprache mit den Ministerien in kleinen Gruppen zu leicht veränderten Zeiten. Dies um einen großen Andrang zu vermeiden. Genaue Zeiten werden unseren Mitgliedern per E-Mail zugeschickt und erscheinen auch in Kürze auch auf dieser Internetseite.Bitte die teilweise veränderten Unterrichtszeiten beachten!

Um einen reibungslosen und sicheren Betrieb zu gewährleisten, bitten wir Sie, bis auf Weiteres folgendes bei dem Besuch unserer Unterrichtsräume zu beachten:

  • Vor Kursbeginn warten Sie bitte im Außenbereich der Tanzschule, bis Sie von Ihrem Trainer in Ihren Saal geführt werden. Nach Kursende wird Ihr Tanzlehrer Ihnen ebenfalls Ihren Weg nach draußen zeigen. Bitten haben Sie Verständnis, dass der Aufenthalt in den Tanzhäusern aktuell nur für die Zeit des Unterrichts möglich ist.
  • Ein Betreten unserer Räume (Nebenräume, Bar-, Lounge- und WC Bereich) ist nur mit Mund-/Nasenschutz gestattet; lediglich während des Unterrichts bzw. während der Pause in Ihrem Saal ist Ihnen das Tragen einer Maske freigestellt. Bitten achten Sie darauf, dass Sie Ihre Maske ggf. in Ihrer Tasche verstauen, nicht auf Stehtischen o.Ä.
  • Die aktuelle Abstandsregel von 1,5 m ist einzuhalten. Unsere Tanzsäle sowie die übrigen Räumlichkeiten sind entsprechend vorbereitet, Markierungen für Solotanz sind auf dem Parkett vorhanden. Die „Coaching-Zone“ für die Tanzlehrer (in den meisten Tanzsälen vor dem Spiegel) ist abgeklebt. Wir bitten darum, diese Zone für die Tanzlehrenden freizuhalten. Ebenso bitten wir um Einhaltung der gängigsten Hygieneregeln: Bitte verzichten Sie im gegenseitigen Interesse auf Begrüßung mit Körperkontakt (Hände geben, Umarmungen etc.). Jedes Tanzhaus ist mit Desinfektionsmittel-Spendern ausgestattet; wir bitten Sie herzlich, diese vor dem Unterricht zu nutzen.
  • Die Sanitäranlagen sind einzeln zu betreten.
  • Die Umkleidekabinen dürfen nicht benutzt werden, bitte kommen Sie ggf. schon im Tanzoutfit zum Kurs.

Folgende Personen dürfen nicht am Tanzunterricht teilnehmen:

  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer Person hatten, bei der das Corona-Virus nachgewiesen wurde.
  • Personen mit Erkältungs- oder Grippesymptomen

Mit unseren räumlichen Möglichkeiten und unserer technischen Ausstattung sind wir in der Lage, hohe Hygienestandards sicherzustellen und die Abstandsregelung effektiv umzusetzen. Unser gesamtes Trainer-Team ist auf die Hygienemaßnamen bestens vorbereitet. Wir sind uns sicher, dass die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes durchweg positiv verlaufen wird, wenn wir uns alle an diese notwendigen Maßnahmen halten. Denn wir wissen alle: Kunst ist gut für Körper, Geist und Seele. 

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich für die großartige Unterstützung und die vielen guten Worte in den letzten Wochen bedanken. Das gesamte Team freut sich riesig mit den Schüler*innen zu trainieren. 

Sollten weitere Fragen auftreten, zögern Sie nicht uns auch telefonisch zu kontaktieren. 

Bitte bleiben Sie gesund und uns gewogen

Ihre Petra Henniger von Wallersbrunn & Team